Heilpraxis Irmela Boden

Tanztherapie für Brustkrebspatientinnen

Diagnose Brustkrebs ...
... plötzlich dreht sich das Leben in einer Spirale nur noch um Krankheit und Krankheitsbewältigung.

Die Krankheit bejahen, eine Balance und neue individuelle Lebenswege finden ...
... dabei kann Tanztherapie hilfreich sein.

Tanztherapie ist eine körperorientierte Form von Psychotherapie, die sich aus der Ausdruckstanzbewegung entwickelt hat.
Sie verzichtet auf jede Art von Leistungsdruck und Beurteilung.
Jede Teilnehmerin darf so bleiben wie ist und sich einbringen soweit sie kann und will.
Es wird keinerlei Vorbildung benötigt, weil keine Bewegungen vorgegebenen werden.
Alles entwickelt sich mit Leichtigkeit aus der Bewegungsfreude des eigenen Körpers und aus dem Zusammenspiel mit den anderen Teilnehmerinnen.

  • Positive Körpergefühle werden ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt
  • Bewegung erweitert die Spürfähigkeit und erleichtert den Aufbruch zu Neuem
  • Im geschützten Raum der Kleingruppe oder in Einzelstunden können Gefühle gezeigt und bearbeitet werden, die im Alltag keinen Raum haben
  • Im Kreis von gleich betroffenen entsteht schnell Verständnis und Vertrauen für den Austausch
  • Ängste können im gemeinsamen Durchleben leichter auf ein akzeptables Maß zurückgeführt werden

Wer ausprobieren möchte, ob ihm freier Tanz als Therapieform liegt, kann sich zu einer kostenlosen "Schnupperstunde" anmelden.
Nur durch Ausprobieren kann man schnell und einfach erfahren, ob einem diese Therapie hilft.

Gemeinsam arbeiten wir daran, dass der von Krankheit verletzte Körper gestärkt und wieder zur Heimat wird.

Gruppenabende (nach Anmeldung)

Dienstags 19:00 bis 21:00 im Tanzraum der MKS - Lennep - Röntgenstr. 19
(ehem. Landwirtschaftsschule)

Anmeldung

Tel. 02191-610200
irmela.boden@gmx.de

Einzelstunden oder Hausbesuche sind gerne möglich.





 

Powered By Website Baker